vita & anima

1999 gründete Peter Waldner das in Tirol beheimatete Ensemble für Alte Musik "vita & anima", in dem Alte Musik-Spezialisten aus ganz Europa und Tiroler Musiker projektbezogen in regelmässigen Abständen zusammenarbeiten.

"vita & anima" ist auch der Arbeitstitel für zahlreiche Konzertprojekte, die im Rahmen der Konzertreihe "Innsbrucker Abendmusik" realisiert werden.

Live-Konzertmitschnitte "vita & anima"

09.06.2009 - Pfarrkirche Landeck

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)

Aria "Tief gebückt und voller Reue"

Choral "Ich, dein betrübtes Kind"

aus der Kantate "Mein Herze schwimmt im Blut" BWV 199

Monika Mauch - Sopran
vita & anima (Gottfried von der Goltz - Konzertmeister)

20.05.2007 - Landschaftliche Pfarrkirche Mariahilf Innsbruck

Dieterich Buxtehude (um 1637 - 1707)

Sonata in a-moll

Dieterich Becker (um 1623 – um 1679)

Ciaccona

vita & anima
Daniel Sepec - Barockvioline
Friederike Heumann - Viola da gamba
Peter Waldner - Cembalo

09.03.2005 - Jesuitenkirche Innsbruck

Antonio Salieri (1750 - 1825)

Offertorium "Mater Jesu"

vita & anima
Emanuela Galli - Sopran
Britta Schwarz - Alt
Piccolo Concerto Wien

12.06.2004 - Riesensaal Hofburg Innsbruck

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)

Sonata für Violine & obligates Cembalo in G-Dur BWV 1019

vita & anima
Francois Fernandez - Barockvioline
Peter Waldner - Cembalo

25.05.2003 - Stiftskirche Wilten Innsbruck

Johann Sebastian Bach (1685 - 1750)

Sinfonia aus der Kantate "Geist und Seele wird verwirret" BWV 35

Ouverture in C-Dur BWV 1066

vita & anima (Francois Fernandez - Konzertmeister)

Konzerttätigkeit

Seit vielen Jahren konzertiert Peter Waldner in zahlreichen Ländern und
Musikmetropolen Europas sowohl solistisch an Orgel, Cembalo,
Lautenclavier, Virginal und Fortepiano als auch im Ensemble als Leiter und
Continuospieler.

Sehr gerne gestaltet er auch spezielle Konzertprogramme für Kinder:

  • Alte Musik für junge Ohren
    Eine musikalische Reise durch das barocke Europa für Kinder ab 6 Jahren
    Peter Waldner Cembalo, Virginal & Clavichord
  • Die kleine Prinzessin & die Zauberkraft der Musik
    Ein neues Märchen mit Alter Musik von Peter Waldner & Verena Wolf
    Peter Waldner Spinett

Vortragstätigkeit

Peter Waldner ist immer wieder als Vortragender aktiv.

Vortragsthemen:

  • Alte Musik heute
  • Musik als Sprache und Ausdruck der Seele
  • Alessandro Poglietti "Rossignolo"
  • Johann Sebastian Bach:
    "Orgelbüchlein"
    Das Orgelwerk
    Das Cembalowerk
    Musikalische Rhethorik
    Verhältnis von Text und Musik
    Affekten- und Figurenlehre
    Zahlensymbolik

Lehrtätigkeit

Seit 1993 unterrichtet Peter Waldner Cembalo, Orgel, Generalbass und historische Aufführungspraxis am Tiroler Landeskonservatorium sowie an der Expositur des Mozarteums in Innsbruck.