Zukünftige Termine

18.04.2021 - Innsbruck (A) - Aula - Canisianum

Barockopernglanz

Opernarien & weltliche Vokalwerke von Carlo Agostini Badia

Ausschnitte aus den beiden anno 1692 für Innsbruck komponierten Barockopern Rosaura, ovvero Amore figlio della gratitudine & L'amazone corsara, ovvero L'Alvida, regina de' Goti

vita & anima

Alice Borciani - Sopran

Flavio Ferri-Benedetti - Altus

Matthias Helm - Bass

Plamena Nikitassova & Ildikó Sajgó - Barockviolinen

Anne-Suse Enßle & Ilse Strauss - Blockflöten

Ján Krigovsky - Violone

Andreas Ahrend - Theorbe

Peter Waldner - Cembalo & Orgelpositiv

Ein Konzert im Rahmen der Konzertreihe für Alte Musik "Innsbrucker Abendmusik" in Kooperation mit "musikmuseum" & der Musikabteilung der Tiroler Landesmuseen

Zurück